Startseite
 Aktuelles!!!
über mich
Zuchthündinnen
Maya v.d.Hofreite
Hundesport Maya u.Josy
O-Wurf 1./2.Woche
O-Wurf 3./4.Woche
O-Wurf 5./6.Woche
O-Wurf 7./8.Woche
Hundesport Hofreite-Hunde
Deckrüden v.d.Hofreite
NZB N--Wurf
N-Wurf - Jugend
NZB M-Wurf
NZB L-Wurf
NZB K-Wurf
 alle Würfe
Galerie
 


In der 7. Woche erleben die Welpen sehr viel Besuch und -gleich zu Anfang eine Fahrt mit dem Auto zum Hundeplatz der Hovawart-Freunde Rhein-Main in Babenhausen, wo sie bereits von unseren Welpenbeauftragten Katharina und Tamara erwartet wurden.S ie hatten für unseren O-Wurf einen kleinen Parcours mit Tunnel, Dosensack, Bällebad und Wackelbrett aufgebaut.Obwohl erst 6 Wochen alt, zeigten sich alle Welpen völlig unbeeindruckt von der neuen Umgebung und meisterten die einzelnen Lernsituationen "im Vorübergehen".Alle waren begeistert von der Aktivität und Nervenstärke der kleinen Racker!

Tamara (li) und Katharina



auf dem Dosensack liegt's sich gut


respektloser umgang mit dem Übungsgerät

Die Welpen lockten Freunde an...

Heike -  hat bereits Indiana Jones (s) und Kelcy von der Hofreite (b) - hilft beim Einsammeln der mittlerweile müden Hunde

Wieder zu Hause...

Spielplatz jetzt auch in der Scheune

Oda

Okira

Oana

Olga oder Ontara?

Othello (li) und Oana

v.l.n.r. Othello, Oana, Okira

...und immer wieder Beutespiele

Mama Maya gibt immer noch Milch und sieht nach dem Rechten

jeden Tag schönes Wetter

die Ruhe vor dem Sturm

v.l.n.r. Orelia, Ontara, Oda

Orly

Josy darf jetzt auch zu den Welpen

ein kleiner Knurrer von Mama oder Oma - und alles wirft sich auf den Rücken

Neue Besitzer spielen unter Anleitung von Anje mit ihren Welpen

Papa Denzel - tiefenentspannt

Sechs der künftigen Besitzer waren zum "Familientreffen" da

Orelia wartet noch auf ihr Frauchen

jetzt ist sie da und macht mit ihr auch Beutespiele

"einen Arm voller Hunde" Antje und ich im Welpenbad

Moritz aus München spielt schön mit Welpen

                                                     8. Woche

In der 8. Woche gibt es für die Welpen viel zu erleben.
Zuerst einmal ist da der große Tierarzt-Termin, zu dem mit dem Auto hingefahren wird.Dort wartet auf die Welpen: der Gesundheitscheck, die 4fachImpfung, das Chippen und die Blutentnahme (3ml aus Vene) für die Gendatenbank des RZV.2 Tage später ist die Wurfabnahme durch 2 Zuchtwarte. Sie besteht aus der Bewertung des Erscheinungsbilds (WAA-Protokoll) und dem Verhaltenstest an fremdem Ort mit fremdem Menschen (Zuchtwart).Wiederum 2 Tage später, mit 8 Wochen, werden die ersten Welpen abgegeben.

Oana und Orelia

Ontara und Oana

Okira

Othello

je enger je lieber

aber der Frieden hält nicht lange

hier ist einer zuviel!

Oana und Orelia

Olga perforiert den Gartenschlauch

schnell noch eine Stärkung vor der Wurfabnahme

die Wurfabnahme dauert lange - da bekommt man Durst

guckst du - Orly

Oda beim Wiegen - 7,3 kg

war eine anstrengende Woche

Und das sind unsere neuen Besitzer:

Othello geht zu Christina in die Pfalz

Olga und Gerta aus Königstein

Oda geht zu Michael und Barbara nach Bochum

Oana geht zu Päivi und Linda in Finnland

Ontara und Michaela aus Hofheim/Ts.

Orly und Andrea aus Hannover

Orelia geht zu Lena und ihrer Familie in Kandel/Südpfalz

Okira geht zu Jürgen und Petra ins Saarland

Ich wünsche allen neuen Besitzern viel Freude mit ihren O lis von der Hofreite!